Oliver Sankt - Autor

Oliver Sankt - Autor
Rauchentwöhnung

Ich hör auf – Hilfe bei der Rauchentwöhnung in jedem Alter

Jeder Raucher weiß, dass er es besser lassen sollte. Vielen fällt der Ausstieg trotzdem enorm schwer, weil Nikotin mit der Zeit stark süchtig macht. Du kannst den Vorsatz realisieren, Nichtraucher zu werden. Du lernst im weiteren Artikel Rauchentwöhnungskurse, Nikotinersatzpräparate, Nikotinpflaster und Akupunktur, Hypnose sowie den Umstieg auf die E-Zigarette sowie Tabakerhitzer kennen und die Vorteile …

Ich hör auf – Hilfe bei der Rauchentwöhnung in jedem Alter Weiterlesen »

Nikotinspray

Rauchfrei mit Nikotinspray – Ein Ratgeber zur Anwendung und Wirkung

Wer langjähriger Gewohnheitsraucher ist, der kann leider nicht immer so einfach die Finger von der Zigarette lassen. Doch obgleich sich viele Menschen der gesundheitlichen Gefahr bewusst sind, ist die Zigarette weiterhin ein beliebtes Genussmittel. Dazu kommt, dass sich nicht wenige Raucher vor möglichen Entzugserscheinungen fürchten: Unruhe, Schlafstörungen, Depressionen oder Stimmungsschwankungen sind durchaus keine Seltenheit und …

Rauchfrei mit Nikotinspray – Ein Ratgeber zur Anwendung und Wirkung Weiterlesen »

Nikotinentzug

Rauchentwöhnung – Angst vor dem Nikotinentzug

Denkst du darüber nach, mit dem Rauchen aufzuhören, aber fürchtest dich vor den Nebenwirkungen des Nikotinentzugs? Keine Sorge, Nikotin ist zwar ein starkes Nervengift, aber schon nach etwa zwei Tagen hat der Körper es vollständig ausgeschieden. Die rein körperlichen Entzugssymptome sollten dann spätestens nach drei Tagen abgeklungen sein. Trotzdem greifen Raucher gerade in dieser Phase …

Rauchentwöhnung – Angst vor dem Nikotinentzug Weiterlesen »

Rauchen aufhören Motivation

Motivation zum Rauchen aufhören

Die wichtigste Voraussetzung, um am schnellsten mit dem Rauchen aufzuhören ist natürlich, dass du es auch wirklich willst. Mit dem Rauchen aufzuhören ist kein Spaziergang, sondern für die meisten Menschen eine große Herausforderung. Genau deshalb ist ein möglichst hohes Maß an Motivation extrem wichtig. Große Motivation und Willensstärke beugt letztendlich auch möglichen Rückfällen vor – …

Motivation zum Rauchen aufhören Weiterlesen »

Verstopfte Arterien durch Rauchen

Verstopfte Arterien durch Rauchen

Atherosklerose ist eine lebensbedrohliche Krankheit, bei der sich Cholesterin, Zellabfälle, Kalzium und andere Fettstoffe entlang der Auskleidung der Arterienwände in Ihrem Körper ablagern. Diese klebrigen, gelblichen Ablagerungen, auch Plaque genannt, bilden sich im Laufe der Zeit und behindern den Blutfluss. Wenn Du rauchst, besteht ein erhöhtes Risiko für Atherosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall. Was ist Atherosklerose? …

Verstopfte Arterien durch Rauchen Weiterlesen »

Rauchen aufhören mit Tabacum

Homöopathisch Rauchen aufhören mit Tabacum

Das Rauchen nimmt dir viel ab. Die Statistik besagt, dass rund sechs Millionen vorzeitige Todesfälle durch Tabak und rund sechs Lakhs durch Passivrauchen ausgelöst werden. Wie kann Tabacum helfen, mit dem Rauchen aufzuhören? Getrocknete Tabakblätter werden hauptsächlich zum Rauchen in Zigaretten, Zigarren, Tabakspfeife und aromatisiertem Shishatabak verwendet. Tabak enthält das Alkaloid Nikotin, das eine Stimulans …

Homöopathisch Rauchen aufhören mit Tabacum Weiterlesen »

Rauchen Krebs

Warum Rauchen Krebs verursacht und Dich frühzeitig altern lässt…

Tabakrauch ist durchsetzt von rund 4000 Inhaltsstoffen und enthält eine große Konzentration an unterschiedlichen krebserregenden Schadstoffen, die körpereigene Entzündungsreaktionen im menschlichen Organismus auslösen und zahlreiche gesundheitliche Beschwerden und schwerwiegende Krankheitsbilder verursachen können. Laut statistischer Erhebungen der Techniker Krankenkasse sterben deutschlandweit pro Jahr durchschnittlich 140000 Menschen an gesundheitlichen Komplikationen bzw. Erkrankungen, die unmittelbar auf den Tabakkonsum …

Warum Rauchen Krebs verursacht und Dich frühzeitig altern lässt… Weiterlesen »

raucherzähne

Raucherzähne – Wie wirkt sich Rauchen auf unsere Mundhygiene aus?

Rauchen und Tabakkonsum verursachen verfärbte Zähne, Mundgeruch und einen eingeschränkten Geschmackssinn. Im Laufe der Zeit kann Rauchen das Immunsystem behindern (z.B. Raucherlunge), was zu Nebenwirkungen führt, die eine verringerte Erholungsfähigkeit einschließen. Aus diesem Grund ist Rauchen auch ein Risikofaktor für Zahnfleisch oder Parodontitis, die zu Entzündungen im Zahnbereich führen. Diese Irritation kann sich auf den …

Raucherzähne – Wie wirkt sich Rauchen auf unsere Mundhygiene aus? Weiterlesen »

Raucherfuß behandeln

Verdacht auf einen Raucherfuß? Das solltest Du tun

Wer über viele Jahre hinweg dauerhaft raucht, fügt Körper und Organismus viel Schaden zu. Vom Rauchen kriegst Du nicht nur die typischen Raucherzähne. Es begünstigt auch das Risiko, einen Raucherfuß zu bekommen. Das ist der umgangssprachliche Ausdruck für die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK). Studien haben gezeigt, dass diese Erkrankung zu den beiden häufigsten Raucher-Krankheiten gehört. …

Verdacht auf einen Raucherfuß? Das solltest Du tun Weiterlesen »

6 Wochen Nichtraucher Symptome

6 Wochen Nichtraucher – wenn die Rauchentwöhnung dank ihrer Symptome zur Qual wird

Durch den Nikotinentzug während der rauchfreien Zeit kann es mitunter zu starken Entzugserscheinungen kommen. Doch was für Symptome hält unser Körper für uns bereit? Wann treten die ersten Entzugserscheinungen ein? Nach etwa zwei Tagen ist bereits die gesamte Menge des restlichen Nikotins aus unserem Körper verschwunden. Wird die hormonelle Umstellung betrachtet, so bedarf es deutlich …

6 Wochen Nichtraucher – wenn die Rauchentwöhnung dank ihrer Symptome zur Qual wird Weiterlesen »